skip to Main Content

Dieser Wein wird bei der Rotweinherstellung aus dem Gärbehälter abgezogen.

Die Gärung erfolgt in Eichenfässern ohne Zugabe von Schwefel über 6 bis 10 Monate. Danach wird der Wein ungefiltert und ohne Zusatz von Schwefel abgefüllt. Es ist ein reiner Naturwein.

 

Die Farbe kann Jahrgangsabhängig stark variieren. Hellrubin bis sehr hell rubin, durchsichtig. In der Nase finden sich Aromen von roten Früchten und weißen Blüten wie hellen Pfingstrosen. Der Geschmack ist leicht und glatt mit kaum spürbaren Tanninen.

Rose-Marie ist ein fabelhafter Clairet oder Roséwein.

Back To Top